Inspiration Leobersdorf

Titel: Inspiration Leobersdorf

Unikat, Öl 22.04.2017

Leinwand

B x H: 60.0 x 40.0 cm

Wettbewerb „Kunst spontan – Leobersdorf inspiriert“

 

 

– Bild “Inspiration Leobersdorf“ 22.04.17

6 Malstunden

 

Mein Bild ist eine Sammlung von verschiedenen Teilen der ganzen Stadt und meine gute Laune natürlich.

Ein Erlebnis meines Tages.

Ich bin heute zum ersten Mal in Leobersdorf gewesen, um meine Inspiration zu finden, sollte ich ein Spaziergang machen.

 

Was genau sagt mein Bild?

Die Dame in Weiß mit dem Fahrrad, das bin ich auf dem Weg von Wien nach Leobersdorf.

In weißem Kleid, warum, Erklärung für weiße Farben auf Kleid
das Weiße als Symbol der positiven Zukunft.

Die Dame in ihrer standesgemäßen Tracht, das Fernster und das nette Paar auf dem Tisch sind von einem bekannten Heurige in Leobersdorf, in dem ich heute am Mittag gegessen habe.

Die Traube verkörpert die Fruchtbarkeit der Stadt.

Die Tulpen habe ich an einem Kreuz bemerkt und wollte sie unbedingt malen.

Ich sehe der Leobersdorf Kirchenplatz in der Zukunft, praktisch in diesem heutigen Augenblick ist er für mich imaginär.

Wie meisten schon wissen wird an diesem Platz die größte Österreichische Strassengalerie stattfindet und zwar erst in einem Monat (in der Zukunft), deswegen er ist verkehrt.