Kurze Geschichte von Elena Terziyska

Seit frühster Kindheit malt sie, habt jedoch den Weg zur professionellen Malerei erst vor ca.

5 Jahren gefunden (2015)

 

Ihre Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Einzeln – und Gruppenausstellungen sowie

Wettbewerben gezeigt.

 

Foto: Matthias Jessl

 

Matura 1998 Thema: „Modellieren und Konstruieren v. Damentasche (Leder)“

Ausbildung als Technik – Technolog

Fachrichtung: „Modellieren und Konstruieren von Leder – Galanterie Erzeugnissen

Anschließend freiberufliche Tätigkeit für „Glass of art“

 

„Wenn man meine Werke betrachtet, stellt man eine wahrhaft großartige Harmonie der

Farben fest.

Im Jahr 2015 habe ich meinen „Kunstpinsel“ nach über 13 Jahren wieder in die Hand genommen.

Während der sehr langen Pause habe ich meine Zeit mit dem Aufbau einer Familie und der beruflichen Karriere verbraucht.

Im Moment bin ich tätig in der Buchhaltung.

Ich liebe sehr meinen Job aber manchmal brauche ich einfach Auszeit.

Meine Auszeit ist die Kunst. Die beste Methode, meine Gedanken zu ordnen und emotionales

Gleichgewicht zu finden.“

 

Zum Schluss möchte ich noch Menschen erwähnen, welche mich im Laufe der Jahre ein Stück auf meinem künstlichen Weg begleiten, inspiriert und motiviert haben:

Peter Belyashki                                    Mag.a phil. Nina Binder                                    Mag.art Markus Stiehl

Georgi Petrov                                       Mag. Claudia Antonius